(0)

Product was successfully added to your shopping cart.

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

für den Online-shop der Leguano GmbH

§ 1 Geltungsbereich Geltungsbereich

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: „Geschäftsbedingungen“) regeln die Rechtsbeziehungen zwischen der Fa. leguano GmbH (im Folgenden „leguano“) und deren Kunden in Bezug auf die Bestellung und Lieferung von Waren der leguano, die im Internet über die Website www.leguano.eu präsentiert werden (im Folgenden: „Warenlieferungen“).
  2. Soweit nicht schriftlich etwas Abweichendes vereinbart ist, gelten diese Geschäftsbedingungen oder vorrangige speziellere AGB; entgegenstehende oder von diesen Geschäftsbedingungen abweichende Bestimmungen des Kunden werden nicht anerkannt.

§ 2 Registrierung und Datenschutz

  1. Der Abschluss von Verträgen über Warenlieferungen der leguano setzt voraus, dass der Kunde sich auf der website der leguano mit den dort geforderten personenbezogenen Daten anmeldet und sein Einverständnis mit der Geltung der vorliegenden Geschäftsbedingungen erklärt. Registrierungsberechtigt sind ausschließlich unbeschränkt geschäftsfähige Personen. Ein Anspruch auf Zulassung besteht nicht. Mit der Registrierung wählt der Kunde gem. dem auf der Internetseite der leguano hinterlegten Anmeldeformular einen persönlichen Nutzernamen und ein Passwort. Das Passwort ist von dem Kunden geheim zu halten und darf Dritten nicht mitgeteilt werden.
  2. Abgesehen von den in vorstehendem § 2 Abs. 1 genannten Pflichten ist mit der Registrierung des Kunden auf der Website der leguano keine Verpflichtung verbunden und die Registrierung erfolgt für den Kunden kostenlos. Der Kunde kann seine Registrierung jederzeit wieder löschen lassen.
  3. Die vom Kunden im Rahmen der Registrierung gem. § 2 Abs. 1 und 2 eingegebenen personenbezogenen Daten werden von der leguano ausschließlich zur Abwicklung der zwischen der leguano und dem Kunden abgeschlossenen Verträge über Warenlieferungen und in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verwendet.

§ 3 Warenpräsentation, Bestellungen und Vertragsabschluss

  1. Die Präsentation von Waren auf der website und im Online-Shop der Fa. leguano stellt kein verbindliches Angebot über Warenlieferungen seitens der leguano dar.
  2. Verträge über Warenlieferungen zwischen dem Kunden und der Fa. leguano kommen auf entsprechende Bestellungen des Kunden über die in der Website der leguano enthaltenen Eingabemasken mit der Annahme- bzw. Auftragsbestätigung der leguano zustande. Die Annahmebestätigung erfolgt durch E-Mail der leguano an die vom Kunden im Rahmen seiner Registrierung angegebene Anschrift/e-mail-Adresse.

§ 4 Lieferbedingungen, Gefahrübergang

  1. Beim Verbrauchsgüterkauf geht die Gefahr geht mit Übergabe der Ware an den Kunden über. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Kunde in den Verzug der Abnahme gerät. Die Abnahme erfolgt spätestens mit Nutzung der vertraglichen Leistung. Hat der Kunde den Spediteur, den Frachtführer oder die sonst zur Ausführung der Versendung bestimmte Person oder Anstalt mit der Ausführung beauftragt und uns diese Person oder Anstalt nicht zuvor benannt, so geht beim Versendungskauf die Gefahr auf den Kunden bereits über, sobald wir die Ware an den Spediteur, Frachtführer oder die sonst zur Ausführung der Versendung bestimmte Person ausgeliefert haben.
  2. Ist der Kunde Unternehmer, geht beim Versendungskauf die Gefahr auf den Kunden über, sobald wir die Ware an den Spediteur, Frachtführer oder die sonst zur Ausführung der Versendung bestimmte Person ausgeliefert haben.
  3. Von der leguano auf ihrer Web Site angegebene Liefertermine sind unverbindlich, sofern nicht ausdrücklich Abweichendes bestimmt wurde. Die Einhaltung von Fristen für Lieferungen setzt den rechtzeitigen Eingang sämtlicher vom Kunden zu liefernder Angaben sowie die Einhaltung der vereinbarten Zahlungsbedingungen und sonstigen Verpflichtungen durch den Kunden voraus. Werden diese Voraussetzungen nicht erfüllt, verlängert sich die Lieferfrist unbeschadet weitergehender Ansprüche der leguano angemessen.

§ 5 Preise und Zahlungsbedingungen

  1. Die auf der Website der leguano ausgewiesenen Produktpreise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer und zuzüglich der gesondert ausgewiesenen Versandkosten pro Lieferung.
  2. Der Kaufpreis für Warenlieferungen der leguano wird sofort mit Bestellannahme seitens der leguano fällig. Die Zahlung hat mittels Banküberweisung zu erfolgen.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Die von der leguano an den Kunden gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Erfüllung sämtlicher der leguano gegen den Kunden aus dem Verkauf der Waren zustehenden Ansprüche Eigentum der leguano.

§ 7 Mängelansprüche

  1. Die leguano gibt keine Garantien für die Beschaffenheit der von ihr an Kunden gelieferten Waren. Insbesondere haben die auf der website der leguano wiedergegebenen Produkt- oder Warenbeschreibungen nicht den Charakter einer Garantie.
  2. Im Falle von Mängeln richten sich die Ansprüche des Kunden auf Nacherfüllung, Minderung und Rücktritt vom Vertrag nach den gesetzlichen Vorschriften. Schadensersatz kann nur unter den Voraussetzungen des nachstehenden § 8 verlangt werden.

§ 8 Haftungsbeschränkung

  1. Leguano haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ferner haftet Leguano für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet (Kardinalpflichten). Im letztgenannten Fall haften Leguano jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden.
  2. Leguano haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.
  3. Die vorstehenden Haftungsausschlüsse und -beschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.
  4. Die Haftung nach Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

§ 9 Widerrufsrecht für Verbraucher

Sofern der Kunde Verbraucher ist (§ 13 BGB), hat der Kunde ein Widerrufsrecht gemäß nachfolgenden Bestimmungen:

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben, die jedoch getrennt geliefert werden, beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (leguano GmbH, Geschäftsführerin B. Michels, Schlossstraße 7, 53757 Sankt Augustin, info@leguano.eu, Fax: 02241 – 8453529) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mittleilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurück gesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück. Download Musterformular

An
Leguano GmbH
Schlossstraße 7
53757 Sankt Augustin
Deutschland

E-Mail: info@leguano.eu
Fax: 0 22 41 / 84 53 5 29


Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:
(Name der Ware, ggf. Bestellnummer und Preis)


Ware bestellt am:
(Datum)


Ware erhalten am:
(Datum)


Name und Anschrift des Verbrauchers:


Datum und Unterschrift Kunde
(nur bei schriftlichem Widerruf)

§ 10 Schlussbestimmungen

  1. Für diese Geschäftsbedingungen und die zwischen der leguano und dem Kunden abgeschlossenen Verträge gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Übereinkommens über den internationalen Warenkauf.
  2. Hat der Kunde in Deutschland keinen allgemeinen Gerichtsstand oder ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist Bonn ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten zwischen dem Kunden und der leguano.
  3. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Änderung dieser Schriftformklausel.
  4. Sollten einzelne oder mehrere Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit der Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht berührt.

Ende der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Stand: 13.06.2014

++++ Aktuell: versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands ++++ Jetzt anmelden: Der leguano Newsletter! ++++