Call Us +987 123 654
Mein Warenkorb0,00 €

Product was successfully added to your shopping cart.

Mit leguanos zu mehr Sicherheit

Vor vier Jahren bin ich an Borreliose erkrankt. Trotz Therapie waren erhebliche Gleichgewichtsprobleme, Nervenschädigungen sowie Sehschäden zurückgeblieben. Als ich zufällig im Urlaub in Husum in den Leguano Laden kam und erzählte, dass ich öfter stürze, weil ich den Untergrund nicht mehr richtig sehe und spüre, wurde mir ein Testlauf mit dem Classic angeboten. Ich fühlte mich auf Anhieb viel sicherer als im alten Schuh.
Mit diesem Classic und dem Sneaker bin ich fortan arbeiten gegangen, bis ich ein Jahr später einen Sportunfall mit mehreren Bänderrissen im Knie hatte. Draußen bin ich auch immer wieder gestolpert und gestürzt, da ich dort normale Schuhe trug. Bei einer Wundversorgung fragte mich der Unfallarzt, warum ich denn draußen nicht auch mit Leguanos laufe, wenn es drinnen damit so gut klappt.

Gesagt, getan: alle konventionellen Schuhe wurden entsorgt, mehrere neue Leguanos gekauft und seitdem trage ich nichts anderes mehr. Mein Sehvermögen ist größtenteils zurückgekommen, was ich auch zumindest zum Teil auf die Leguanos zurückführe. Inzwischen fahre ich auch wieder Auto und habe ein gutes Gefühl und Halt auf Gas- und Bremspedal.

Meine wichtigsten Punkte:

  • Die Farben der Schuhe sind einfach super! Für jeden Geschmack wird was angeboten.
  • Die Qualität, Haltbarkeit und Belastbarkeit aller Varianten ist ausgezeichnet.
  • Meine drei großen Favoriten sind der Thermo, der Style und der Active Winter.

Den Thermo hatte ich elf Tage beim Segeln im Wattenmeer permanent an. Trotz einiger Regenschauer und Wellen, die über die Reling schlugen, waren meine Füße stets trocken und warm. Den Style trage ich den ganzen Sommer durch; bei der Arbeit und auch draußen. Regelmäßig in die Waschmaschine, alles kein Problem. Im Winter laufe ich draußen meist mit dem Active Winter oder dem Classic, wenn es nicht regnet. Sonst mit dem Thermo. Bei der Arbeit trage ich im Winter den Activ oder den Sneaker.

Die Qualität der Beratung und das Interesse am Kunden in den einzelnen Geschäften ist manchmal unterschiedlich. Mein absoluter Favorit ist diesbezüglich seit 2015 der Laden in Husum! Dort bin ich mehrmals pro Jahr und dort habe ich auch die meisten Schuhe und das Zubehör gekauft. Freundlichkeit, Höflichkeit und Fachkenntnis; dabei keinerlei Aufdringlichkeit – da macht Einkaufen Spaß.

Frau L. aus S.