Call Us +987 123 654
Mein Warenkorb0,00 €

Product was successfully added to your shopping cart.

Der Ballengang – Barfuß zurück zum natürlichen Laufstil

Der Ballengang, oder auch Vorfußlauf genannt, ist die angeborene Art und Weise, mit den Füßen aufzutreten: nämlich nicht über die Ferse, sondern mit dem Fußballen bzw. dem Mittelfuß. Dies ist bei Kleinkindern zu beobachten, die ihre ersten Gehversuche machen und niemals auf die Idee kämen, auf der Ferse herum zu tapsen.

IMG_1532Kaum haben die Kleinen den aufrechten Gang erlernt, kaufen ihnen die Eltern erste Schuhe. Und genau hier fängt die Sozialisation des weitverbreiteten Fersenlaufs an. Da die Sohle der meisten Schuhe nicht flexibel ist, sondern eher steif, ist der Ballengang in ihnen so gut wie nicht praktizierbar. Und von da an gewöhnt sich der Großteil der Kinder bereits das Auftreten mit der Ferse an, weg von der evolutionären hin zur gesellschaftlich antrainierten Gangart. Das dies nicht unserem eigentlichen Naturell entspricht, wird oftmals nicht hinterfragt.

Geh einfach so wie du tanzt

Glaubt ihr nicht? Dann versucht mal zu tanzen und euch dabei über die Ferse zu bewegen. Geht nicht! Und sieht auch noch echt komisch aus. Was wäre eine Ballerina ohne Ballengang? Etwa eine Ferserina? Oder wie würden Tangotänzerinnen und -tänzer aussehen, wenn sie dabei über die Ferse tänzeln?

Fotolia_114095846_L_web

Bei Sprintern ist es auch eher selten, dass die Sportler den Fersenlauf praktizieren. Dies ist völlig ineffizient, da die Bewegungskraft dadurch weniger nach vorne gerichtet ist und sich hin zur Aufwärtsbewegung verschiebt. Auch gut zu beobachten bei Hochspringern, die anlaufen und dann vor der Latte über die Ferse auftreten und den Schwung zur Aufwärtsbewegung nehmen.

Mit leguanos solltet ihr auch über den Vorfuß oder den Mittelfuß gehen, da Barfußschuhe keine Dämpfung besitzen. Dann macht Barfußgehen richtig Spaß und gleichzeitig eure Füße fit!

Like the Catwalk

Schauen wir ins Tierreich: Dort finden wir die Königsklasse des Ballengangs, oder in dem Fall eher Pfotengang – den Catwalk! Katzen bewegen sich anmutig, leise und dabei höchst effizient. Was uns das sagt? Catwalk ist nicht nur was für süße Miezen, sondern auch für Barfußgänger!